Besucher: 217838 (90)

Powered by OrdaSoft!
Trauerflor für Kameraden aus Kloster Lehnin ( Brandenburg )

Nach dem schweren Unfall auf der A2, bei dem 2 Feuerwehrkameraden aus Kloster Lehnin ( Brandenburg) bei einem Unfall tödlich verunglückt sind, werden die Fahrzeuge der Feuerwehr Nordenham bis zum 30. September 2017 mit Trauerflor fahren. Wir sind im Gedanken bei unseren verünglückten Kameraden und wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft in der schweren Zeit.

Startschuss für das Jugendzeltlager 2017

Am Samstag, den 24.06.2017, brachen die Jugendfeuerwehren der Stadt Nordenham zum Jugendzeltlager 2017 nach Rodenkirchen auf. Die Jugendlichen waren alle sehr aufgeregt und voller Vorfreude auf das Zeltlager. Die Zelte wurden schon am Vortag auf dem Rodenkircher Sportplatz aufgebaut. So konnten die Jugendlichen gleich Ihre Unterkunft für die nächste Woche beziehen. Wir wünschen den allen Teilnehmern eine schöne und trockene Zeit im Zeltlager.

Erholt Euch gut !!!

 

Neuer Ortsbrandmeister und neues Fahrzeug in Blexen

Am 06.05.2017 war eine ganze Menge los in Blexen. Als erstes kamen die Kameraden aus Blexen zusammen, um einen Nachfolger für Ihren scheidenden Ortsbrandmeister Thomas Reumann zu finden. Die Wahl fiel auf Knuth van Loh, der im Juni 2017 das Amt des Ortsbrandmeisters von Thomas Reumann übernimmt.

Im Anschluss an die Wahl, wurde das neue Fahrzeug der Blexer Ortswehr offiziell in Dienst gestellt und der Ortswehr übergeben. Das neue Fahrzeug, ein Mittleres Löschfahrzeug der Firma Schlingmann auf MAN Fahrgestell, ersetzt ein 28 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug 8. Das Fahrzeug verfügt über eine Staffelbesatzung ( 6 Mann Besatzung ), aber gleichzeitig führt es Einsatzmittel für eine Gruppe ( 9 Mann ) mit sich.

In einer feierlichen Runde wurde das Fahrzeug vom Bürgermeister der Stadt Nordenham, Carsten Seyfarth, an den Ortsbrandmeister Thomas Reumann übergeben. Der Ortsbrandmeister dankte der Stadt und dem Stadtbrandmeister für die Anschaffung des Fahrzeuges und übergab den Schlüssel an den stellvertretenden Gerätewart, Andreas Meißner, der Blexer Ortswehr. Auch der Stadtbrandmeister richtete ein paar Worte an die Ortswehr und stellte klar, dass es nicht selbstverständlich sei solche gut ausgerüsteten Fahrzeuge kaufen zu können. Sein Dank ging an den Bürgermeister und den Rat der Stadt Nordenham.

Als besonderes Highlight bekam Thomas Reumann die Verdienstmedaille der Feuerwehrverbandes Wesermarsch e.V. vom Stadtbrandmeister überreicht. Ralf Hoyer dankte damit für die 12 Jahre, die Reumann die Blexer Kameraden leitete, und wünschte ihm weiterhin alles Gute für seine Zukunft.

Die Stadtfeuerwehr Nordenham wünscht den Blexer Kameraden, dass sie immer gesund von Ihren Einsätzen mit dem neuen MLF zu Ihrer Wache zurückkehren.

 SchlüsselübergabeVerdienstmedaillie

 

Stadtgebiet Nordenham mit Feuerwehrgerätehäusern

Blinder Alarm
Auslösung einer ...
23.09.2017 um 12:45 Uhr
Nordenham, Flagbalger Straße
#150/2017
weiterlesen
Blinder Alarm
Schuppenbrand
19.09.2017 um 17:01 Uhr
Nordenham-Blexen, Titanstraße
#149/2017
weiterlesen
Blinder Alarm
Auslösung eines Rauchmelders
18.09.2017 um 04:41 Uhr
Nordenham, Irmingardstraße
#148/2017
weiterlesen
Kleinbrand
Wohnungsbrand
16.09.2017 um 20:26 Uhr
Nordenham, Viktoriastraße
#147/2017
weiterlesen
Entstehungsbrand
Essen auf Herd
14.09.2017 um 09:12 Uhr
Nordenham-Einswarden, Hoher Weg
#146/2017
weiterlesen